top of page

Irish Folk am 27.01.23, um 20.00 Uhr

Irish Folk im Cafe Grenzenlos hat der Verein Grenzenlos e.V. erstmalig eine Irish Folk Session auf dem Abendprogramm im Cafe Grenzenlos stehen.

Irish Folk ist die Bezeichnung für die weltweit populäre irische Folkmusik, die seit dem 17. Jahrhundert nachweisbar, jedoch erst im 18. Jahrhundert kamen die Instrumente hinzu, die den Klang der irischen Folkmusik heute prägen. Reinhold Leusing wurde gefragt, ob die Musikergruppe, die seit sieben Jahren miteinander musizieren, nicht auch mal im Cafe Grenzenlos eine Irish Folk Session mit den beliebten Liedern aus Irland durchführen kann. Nach kurzer Rücksprache und Terminabsprache mit den Musikern aus Gronau, Epe, Hengelo, Enschede, Dülmen, Burgsteinfurt, Borghorst gab es eine Zusage für den Verein Grenzenlos e.V., Instrumente wie Geige, Flöte, Gitarre, Banjo, Box und natürlich Gesang sind vertreten. Die klanglichen Möglichkeiten sind sehr vielfältig und für jede Gemütslage sind Songs durch Jigs, Polkas und Reels im Programm der Musiker. Anmeldungen für den Abend nimmt mechthild_odenbach@web.de entgegen

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page